Hubertus Heilpaket


Hubertus Heils Arbeitsschutzkontrollgesetz bringt vor allem eines: Viel Arbeit und Regelungsbedarf in den kommenden Wochen!


Im Januar 2021 soll das von der Bundesregierung angekündigte Arbeitsschutzkontrollgesetz in Kraft treten. Ab diesem Zeitpunkt darf dann in den Kernbereichen der Fleischbearbeitung kein Fremdpersonal mehr eingesetzt werden – weder über Werkverträge, noch im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung.


Für die meisten Betriebe bedeutet dies, dass nun neue MitarbeiterInnen eingestellt werden. Oft eben jene Mitarbeiter, die bislang im Rahmen von Werkverträgen oder Leiharbeit bereits in den Betrieben tätig waren. Die Anstellung, mit neuen Arbeitsverträgen, Überprüfung der Arbeitspapiere, Onboarding mit Infektionssschutzbelehrung, Ausgaben von PSA, Sicherheitsunterweisungen… bedeuten eine große, teilweise immense Zusatzbelastung für Ihre Personalabteilung. Hinzu kommt, dass jetzt keine Fehler gemacht werden dürfen, da die Prozesse mit Sicherheit im kommenden Jahr geprüft werden.


Wir möchten Ihnen in dieser Situation gerne professionelle Hilfe durch unsere Personalexperten anbieten. Solche Übernahmen, auch im großen Umfang und in kürzester Zeit, sind für uns ein bekanntes Arbeitsfeld.

Wir unterstützen Sie mit

unseren Lösungen:

Option 1

Wir stellen Ihnen Personalexperten zur operativen Unterstützung in der Übergangsphase zur Verfügung, in der die neuen Mitarbeiter ihr Verträge erhalten, ausgestattet und unterwiesen werden.

Option 2

Wir prüfen und optimieren Ihre Prozesse in der Rekrutierung und Mitarbeiterdisposition für die Zukunft, damit Sie diese möglichst effizient und mit minimalem Personalaufwand selbst stemmen können.

Option 3

Ein Full Service Workforce Management für flexible Personallösungen als Unterstützung für Ihre Personalabteilung. So behalten Sie auch ohne Werkverträge und Leiharbeit die volle Flexibilität in der Personalplanung.

Aufgaben, die wir übernehmen können:

• Werksführung

• PSA und Spindausgabe

• Infektionsschutzbelehrung

• Arbeitsmedizinische Untersuchungen

• Stellenschaltung

• Vorgespräche und Bewerbungsmanagement

• Schichtplanung/Disposition

  • Werksführung
  • PSA und Spindausgabe
  • Infektionsschutzbelehrung
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen
  • Stellenschaltung
  • Vorgespräche und Bewerbungsmanagement
  • Schichtplanung / Disposition
  • Lohnabrechnung

Interessiert? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: 07951 / 295 94 – 0

E-Mail: info@fw-managed-services.de

Oder per Kontaktformular.