Business Process Outsourcing (BPO)

Werkverträge für einzelne Schritte der Supply Chain

Das Business Process Outsourcing steht für klassische Werkverträge, in denen F&W Managed Services einzelne Abschnitte des Produktionsprozesses, der Logistik oder der Kundenbetreuung übernimmt. Gemäß Ihrer Spezifikationen und einem detaillierten Lastenheft wird ein für Ihre Branche spezialisiertes Team tätig.

Der Planung des Projektes gehen die Erstellung eines Anforderungskataloges (Lastenheft) und die Festlegung der einzelnen Gewerke (Analyse) voraus. Dazu erfolgt eine Aufnahme der wichtigsten Parameter bei Ihnen vor Ort durch unser Team.

In der nächsten Phase werden Arbeitspakete und notwendige Ressourcen definiert. Es folgt eine Projektplanung unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenbedingungen. Auf dieser Grundlage erhalten Sie ein verlässliches Angebot. Nun erfolgen notwendige Korrekturen und Anpassungen, bevor der Werkvertrag unterzeichnungsreif ist.

Die eigentliche Projektumsetzung ist Sache der F&W Managed Services. Idealerweise haben Sie damit wenig bis nichts zu tun. Wenn die Prozesse richtig mit den Prozessen in Ihrem Hause abgestimmt sind, laufen sie störungsfrei ab und sind mindestens so sicher und produktiv, als hätten Sie diese selbst übernommen.

Zum Abschluss des Projektes erfolgt eine Abnahme durch Sie. Dazu erhalten Sie eine detaillierte Dokumentation und einen Reporting über die im Laufe des Projekts gewonnenen Erkenntnisse. So trägt ein F&W Managed Services-Projekt auch zur Qualitätsentwicklung in Ihrem eigenen Unternehmen bei.

Haben Sie Fragen?

Managed Services sind so individuell, wie Ihr Unternehmen. Ihre spezifischen Fragen klären wir daher am besten in einem persönlichen Gespräch.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns unter Tel. 07951 / 295 94 – 204 auf Sie.

Oder senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.